Buch Neuerscheinung

Eugen Felle
Postkartenpionier & Künstlerpersönlichkeit

Der Postkartenmaler Eugen Felle (1869-1934) aus Isny im Allgäu hat in seinem Leben über 14.000 Postkarten-Motive produziert. Er vereinte außergewöhnliches künstlerisches Talent und ein gutes Gespür für den Zeitgeist. Auf diese Weise gelang es ihm, die Erfolgsgeschichte der Bildpostkarte maßgeblich mitzuschreiben.

Seine hingebungsvollen Zeichnungen on Landschaften, Städten und Weilern sind heute bedeutende landesgeschichtliche Dokumente. Das Buch gibt mit über 450 Abbildungen seiner Werke, historischer Dokumente und privater Fotografien einen lebensnahen Einblick in die Zeit um 1900. Es zeigt sowohl den genialen Künstler als auch den besonderen Menschen Eugen Felle.

Die Journalistin, Kulturwissenschaftlerin und Autorin Tosca Maria Kühn, zugleich Urenkelin des Künstlers, geht in ihrem Buch den Spuren Eugen Felles nach und macht dessen Werk und Lebensgeschichte anschaulich.

Buch von Tosca Maria Kühn – 208 Seiten – über 450 Abbildungen – Format 21 x 24 cm – 2. Auflage 2019 – Kunstverlag Josef Fink

Das Buch mit dem Titel „EUGEN FELLE – Postkartenpionier & Künstlerpersönlichkeit“ kostet € 24,90. Erhältlich ist es im Buchhandel. ISBN 978-3-95976-227-4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.