400 Jahre (1620-2020) Kinder- und Heimatfest Isny im Allgäu

Vor über zwei Jahren entschloss sich die Kinderfestkommission, die 400-jährige Geschichte des Isnyer Kinder- und Heimatfests in einer Chronik zu bündeln. Ergebnis ist nun das aufwendig von Gerhard Thomann gestaltete Bilder- und Textbuch mit Hardcover-Einband, in dem die Recherchen von insgesamt 14 ehrenamtlichen Autoren zusammengeflossen sind.

Das quadratische rote Buch wurde ehrenamtlich, unter Federführung von Jeanette Löschberger und Tobias Schumacher, in rund 400 Tagen zur Druckreife gebracht. Es enthält den Rückblick auf 400 Jahre Kinder- und Heimatfest in vielen Bildern und, ganz nach dem Motto des Fest „Tradition & Moderne“ miteinander zu verknüpfen, überraschende digitale Elemente.

Das Buch ist ab 1. Juli 2020 in der IGEL-Buchhandlung in der Espantorstraße und bei der Buchhandlung Mayer in der Wassertorstraße sowie im Büro für Tourismus der Isny Marketing GmbH im Kurhaus am Park, im Museumsshop der Kunsthalle im Schloss Isny, an der Rathauspforte sowie der Geschäftsstelle der Kinderfestkommission Isny e.V. in der „Alten Gerbe“ erhältlich

Die Festschrift zum Isnyer Kinder- und Heimatfest mit 256 Seiten kostet € 9,90.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.